Als weiteren Neubau wurde das Holzhaus im Dez. 2012, bei klirrender Kälte in Angriff genommen.